W 2020 roku dołączyliśmy do prestiżowego grona laureatów Diamentów Forbesa.

Wir thermoformen Kunstoffe seit 1995

Unser Ziel ist es, Verpackungen und Transport-Trays aus Kunststoffen höchster Qualität herzustellen, die zu 100 % recycelt werden, sowie umweltfreundliches Verhalten zu popularisieren. Unser Bestreben ist der Respekt gegenüber den Kunden und unseren Mitarbeitern.

ÜBER DIE FIRMA

Seit 1995 erbringen wir Dienstleistungen im Bereich der Herstellung von Verpackungen, die mit Hilfe der Thermoformtechnologie hergestellt werden, sowie der Konfektionierung von Produkten, die von Kunden geliefert werden. Wir arbeiten auf hocheffizienten ILLIG-Maschinen, dank denen wir eine der wettbewerbsfähigsten und qualitativ besten Firmen in Polen sind.

Seit Jahren nutzen wir ein Qualitätsmanagementsystem, das den Anforderungen der internationalen Norm EN ISO 9001 entspricht.

Unser Produktumfang umfasst:

  • Blister-Verpackungen
  • Transporttrays
  • Werbedisplays
  • sowie alle Komponenten, die durch Thermoformen hergestellt werden können

AKTUELLES

08.01.2021 – Nachdem der Direktor des Werks in Różan in den Ruhestand gegangen ist, übernimmt eine neue Person diese Position. Katarzyna! Wir wünschen Dir viele Herausforderungen für die weitere Entwicklung und viel Erfolg!

07.07.2020 – Wir installieren ein neues System zum Recycling von Produktionsabfällen.

01.07.2020 – Wir begrüßen unsere neuen Lagerarbeiter in unserem Team. Arek! und Paweł! – Wir wünschen Euch viel Erfolg bei Eurer Arbeit!

30.06.2020 – Wir implementieren das letzte Modul des ERP-Managementsystems (MES).

15.05.2020 – Wir führen ein neues Lagersystem im Rahmen des ERP-Systems ein. Wir optimieren damit die Lagerfläche.

30.04.2020 – Im Ergebnis einer internen Rekrutierung übernimmt Hubert! die Position des Lagerleiters. Wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deiner Arbeit!

15.04.2020 – Wir beginnen mit der Produktion von Schutzvisieren. Bitte besuchen sie hierzu auch unseren Online-Shop sklep.forty.com.pl.

15.02.2020 – Wir begrüßen einen neuen Konstrukteur in unserem Team. Marcin! – Wir wünschen Dir viel Erfolg und Zufriedenheit im Job!

07. – 12.04.2019 – Unsere Meister nehmen an einer Schulung über die Bedienung der neuen Maschine RDKP72 am ILLIG-Stammsitz in Heilbronn, Deutschland teil.

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

1995

Die Gesellschafter Andrzej Korczyński und Mirosława Tytkowska gründen die Firma Forty. Auf der Fläche von 100 Quadratmetern einer gemieteten Schreinerei in Truskaw bei Warschau wird die Lohnverarbeitung von Verpackungen gestartet. Einer unserer ersten Aufträge ist die Verpackung von Batterien für die Firma Gillette.

1996

Um den Umfang der Produktion zu erhöhen und die wachsende Nachfrage der Kunden zu befriedigen, kauft Forty ein Objekt an der ul. Warszawska in Różan, in welchem zuvor die Genossenschaft Mototransport tätig war.

1996 – 2000

Wir investieren in weitere Thermoformmaschinen der deutschen Firma ILLIG und ergänzen diese mit zahlreichen Peripheriegeräten.

2001

Die Produktionshalle in Różan wird renoviert, um die Anlage besser an die wachsenden Produktionsbedürfnisse anzupassen. Der Maschinenpark wird durch moderne mehrachsige CNC-Werkzeugmaschinen ergänzt.

2005

Wir integrieren einen eigenen Werkzeugbau, sowie ein Konstruktionsbüro, was die unabhängige Erstellung von Formen und den zugehörigen Werkzeugen ermöglicht.

2006

Die Produktionsfläche wird durch den Kauf eines Gebäudes in der ul. Przemysłowa in Różan vergrößert, welches zuvor als Werkstatt von der Firma Polmozbyt genutzt wurde.

2016

Der neue Hauptsitz und das Haupthandelsbüro von Forty entstehen in Warschau in der ul. Kopalniana.

2018

Wir realisieren ein Projekt zum Bau einer neuen Produktionshalle und eines Hochregallagers in Różan.

2019

Aufgrund des Todes eines der Firmengründer, Andrzej Korczyński, tritt sein Sohn, Marcin Korczyński, als Nachfolger in die Geschäftsführung von Forty ein.

2020

Das Management von Forty wird durch Maciej Bugaj verstärkt, der die Funktion eines Geschäftsführers übernimmt.

 Wir führen ein ERP-Managementsystem ein, das die Automatisierung des Produktionsprozesses ermöglicht und die Realisierungszeit der Aufträge verkürzt.
Im Jahr 2020 erhielten wir die bekannte und begehrte Auszeichnung der Forbes Diamonds – wir danken für die Anerkennung!

QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEM

Zertifikat ISO 9001:2015

Da wir uns der Vorteile eines effektiven Qualitätsmanagementsystems bewusst sind, haben wir im Februar 2006 mit der Umsetzung eines Managementsystems begonnen, das auf der Norm ISO 9001 basiert. Im Ergebnis dieser Maßnahmen erlangten wir im Oktober 2006 das Zertifikat des Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 9001:2008. Zertifizierungsstelle war die Firma ISOQAR CEE aus Großbritannien.

Seit 2006 besitzen wir durchgehend ein aktives Zertifikat des Qualitätsmanagementsystems und führen interne und externe Qualitätsaudits durch.

Die Einführung des Systems führte zu:

  • einer klaren und transparenten Bestimmung der Aufgaben und Berechtigungen des Personals
  • der Etablierung einheitlicher Kommunikationskanäle in unserem Unternehmen
  • der Aufrechterhaltung eines konstanten Qualitätsniveaus unserer Produkte und Dienstleistungen
  • einer eindeutigen Identifizierung der Kundenbedürfnisse – sowohl explizit als auch implizit
  • einer Verbesserung der Qualität der Kundenbetreuung
  • einer Verkürzung der Einarbeitungszeit neuer Mitarbeiter an die ihnen anvertrauten Aufgaben
  • einer Rationalisierung der Kosten, die im Zusammenhang mit der ausgeübten Geschäftstätigkeit entstehen

Um die Qualität unserer Dienstleistungen zu erhalten und weiterzuentwickeln, setzen wir uns folgende Ziele:

  • Erkennung neuer Anforderungen unserer Kunden sowie bestmögliche Erfüllung ihrer Erwartungen
  • Kontinuierliche Steigerung des Vertrauens unserer Kunden in die Ergebnisse unserer Arbeit
  • Erweiterung unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots
  • Sicherstellung der Einhaltung der Rechtsvorschriften, Schutz der Gesundheit und des Lebens unserer Mitarbeiter
  • Schaffung von umweltfreundlichen und von der lokalen Gesellschaft akzeptierten Bedingungen

„Uns interessiert ausschließlich höchste Qualität. Hier gibt es keinen Platz für Kompromisse.“

UMWELTSCHUTZPOLITIK

Unser Ziel ist es, die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die gesetzlichen Anforderungen sowie die Anforderungen unserer Kunden im Bereich Umweltschutz zu erfüllen.

Kunststoffe und Umweltschutz

Kunststoffe spielen seit ihrer Erfindung eine wichtige Rolle im Leben der Menschen. Sie haben in allen Wirtschaftszweigen Einzug gehalten und scheinen in bestimmten Bereichen unersetzlich zu sein. An sich sind Kunststoffe für Mensch und Umwelt nicht gefährlich. Sie sind leicht recycelbar. Am wichtigsten ist es daher, einerseits ein hohes gesellschaftliches Bewusstsein für Kunststoffe zu entwickeln und andererseits eine geschlossene Kreislaufwirtschaft der Kunststoffe und ihr vollständiges Recycling sicherzustellen.

Kunststoffe bei FORTY

Wir entwerfen Lösungen, bei denen der Kunststoffabfall aus der Produktion minimal ist. Darüber hinaus werden alle unsere Abfälle an spezialisierte Unternehmen weitergeleitet, die sie zu Regranulat und damit zu vollwertigem Kunststoff verarbeiten.

Wie man Kunststoffe sortiert

Wir stellen Verpackungen aus Kunststoffen her, hauptsächlich aus PET, PS, PP und PVC. Aus Sorge um die Umwelt fördern wir pro-ökologisches Verhalten und eine konsequente und korrekte Trennung von Abfällen. So kann ein Teil davon in unsere Produktion zurückfließen. Unser Ziel ist es, dass 100 % der von uns verwendeten Kunststoffe als vollwertiges Material in unsere Produktion zurückfließt.

KARRIERE

Auf dem polnischen Markt sind wir seit 30 Jahren präsent. Wir liefern innovative Lösungen für die Industrie mit Blick auf den Umweltschutz.

Sie wollen in einem modernen Unternehmen mit hohen Standards arbeiten?

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich über unser Profil auf der Website pracuj.pl zu informieren.

Scroll to Top